Glastrennwände

Glastrennwände

Das Raumwunder

Kaum ein anderes Gestaltungselement bietet so viele Möglichkeiten, Wohlbefinden mit Wohnatmosphäre und naturverbundenes Wohnen mit raffinierten Raumlösungen zu verbinden wie Glastrennwände. Trotz der Möglichkeit des Rückzuges vom belebten Wohnraum in das ruhige Büro etwa verbleibt der Überblick in offene, helle, lichtdurchflutete Räume.

Gestalterisches Element

Offenes Wohnen liegt im Trend! Ob in Großraumbüros, in Haus oder Wohnung, als Abgrenzung zu Wintergärten, Stiegenhäusern oder Lufträumen, Glastrennwände als gestalterisches Element sind vielseitig einsetzbar und öffnen Raum und Herz.

Optimale Schalldämmung

In Eingangsbereichen, großen Hallen sowie im privaten Heim schützen Glastrennwände unter Wahrung der optischen Weite nicht nur vor Zugluft, sondern auch vor unerwünschter akustischer Belästigung.

Spezielle Gläser mit schallisolierender Zwischenschicht können einen Dämmwert von bis zu 42dB betragen.

Maximale Sicherheit

Trennwände können aus splitterbindendem Sicherheitsglas gefertigt werden – dies gilt insbesondere für absturzsichere Glaswände zu Stiegenhäusern oder Lufträumen. Sicherheit ist geboten. So ist es möglich für alle erdenklichen Anforderungen das Glas mit den richtigen Eigenschaften zu wählen.

Mobile Raumaufteilung

Mühelos können selbst große Glasflächen platzsparend verschoben werden. Dies trifft in Einkaufszentren, Ausstellungsbereichen und Kundenzonen sowie Privatbereichen –  wie etwa zwischen Wohnzimmer und Wintergarten – zu. Glaswände für Terrassen und Balkone werden auch witterungsbedingten Anforderungen gerecht. Mobile Glastrennwände bieten einen großen Gestaltungsfreiraum innerhalb anspruchsvoller Architektur.